Galerie Ute Parduhn

Carol Rama: cadeau & idilli

Carol Rama: cadeau & idilli

idilli by carol rama

Carol Rama

idilli, 1996

Saturday, April 21, 2012Thursday, May 31, 2012


Düsseldorf, Germany

Eröffnung: Samstag, den 21. April von 18-20 Uhr,
um 18.30 spricht Dr. Magdalena Holzhey

Die erste Ausstellung mit Arbeiten von Carol Rama zeigten wir 2006, diesmal liegt der Fokus auf dem grafischen Werk: Cadeau & Idilli. Diese 2 Mappen bezeugen die besondere Beziehung zwischen dem Poeten Edoardo Sanguineti und Carol Rama. Ihre Freundschaft und der gegenseitige Respekt in über 50 Jahren haben in Zeichnungen und Gedichten ihren kongenialen Ausdruck gefunden.

Carol Rama, 1918 in Turin geboren, gehört zu den herausragenden Künstlerinnen ihrer Generation. 2003 erhielt sie für ihr Lebenswerk den Goldenen Löwen der Biennale Venedig. "Das Frühwerk ab 1936 ist von radikalen Tabubrüchen geprägt. Ihre freizügigen, ebenso rebellischen wie fragilen Werke nehmen in der Auseinandersetzung mit Körper und Sexualität Themen vorweg, die für die Aktionskunst und Body Art der Sechziger- und Siebzigerjahre wichtig werden. Dabei bewahrt Carol Rama ein von Ironie getragenes Gleichgewicht zwischen Anstößigkeit und Eleganz, schonungsloser Direktheit und versponnener Poesie." (M.Holzhey)

Die Kunsthalle Düsseldorf zeigt ebenso ab dem 21. April: Carol Rama Böse Zungen