Otto Piene

Otto Piene

Friday, September 14, 2012Saturday, November 3, 2012


Munich, Germany

Otto Piene
14. September bis 3. November 2012

Eröffnung im Rahmen der Open Art, Freitag 14. September 19 Uhr

Otto Piene, der sein Kunststudium 1949 an der Münchner Kunstakademie begann, war Mitbegründer der ZERO Gruppe, die der deutschen Kunst in der 1950er Jahren entscheidende neue Impulse gab.
Er ist bekannt für seine Rasterbilder, Lichtballette, Sky Events - 1972 gestaltete Piene die Schlußveranstaltung der Olympischen Spiele in München - sowie licht-kinetischen Arbeiten und vor allem für seine Feuer- und Rauchbilder, mit denen er eine ganz neue Ästhetik entwickelte. Aus dieser Werkgruppe zeigen wir Arbeiten, die seit den frühen 1960er Jahren entstanden sind. Eine Technik, die ihn bis heute fasziniert und beschäftigt.