Peter Halley

Peter Halley

installation view by peter halley

Peter Halley

Installation view, 2014

Friday, May 23, 2014Saturday, July 19, 2014 (Opening Reception: Thursday, May 22, 2014, 7 p.m. (EST))

Türkenstraße 16
Munich, 80333 Germany

PETER HALLEY

23. Mai bis 19. Juli 2014

Eröffnung, Donnerstag, 22. Mai 2014, 19 Uhr, im Rahmen der NIGHT ART München, Türkenstrasse 16

Peter Halley ist anwesend!

Die Galerie Thomas Modern repräsentiert Peter Halley exklusiv in Deutschland. Wir freuen uns, im Mai 2014 erneut eine umfangreiche Einzelausstellung des US-amerikanischen Künstlers zu zeigen. Anknüpfend an die viel beachtete Ausstellung seiner 'Prisons' und 'Cells' in der Galerie Thomas Modern im Herbst 2011, präsentieren wir nun die neuesten Arbeiten Peter Halleys direkt aus seinem Studio in New York.


Peter Halley entwickelt sein Hauptmotiv der 'Prisons' in seinen neusten Werken weiter. Er öffnet die gewohnt geschlossene Bildstruktur und verzichtet weitgehend auf die kompakte, symmetrische Anordnung. In den neuesten Arbeiten lässt Halley die 'Prisons' innerhalb eines Bildes auf neue, spielerische Weise miteinander korrespondieren. Nicht alle 'Cells' sind miteinander verbunden, einige lässt der Künstler nun völlig frei im Raum schweben.

Für seine aufsehenerregenden Leinwände benutzt der Künstler sowohl Acrylfarben, als auch fluoreszierende Industriefarben mit Reliefpartikel vermischt, die auf den Bildern eine körnige, rauhe Oberflächenstruktur bilden. Seit vielen Jahren befasst er sich in seinen Gemälden mit "der Geometrisierung des sozialen Raums in der Welt, in welcher wir leben" (Halley), indem er die Formensprache von geometrischen Zeichen, wie Gefängnisgitter (Prison) und Zellen (Cell) zueinander in Beziehung setzt. Neben der Malerei setzt sich Halley als Autor mit soziologischphilosophischer Theorie auseinander. Geboren 1953 in New York City, zählt Halley heute zu den bemerkenswertesten US-Konzept-Künstlern seiner Generation.