Galerie Ewald Karl Schrade Karlsruhe & Mochental

Claudia Blume 'Tempel des Intimen' (Schloß Mochental)

Claudia Blume 'Tempel des Intimen' (Schloß Mochental)

Sunday, March 28, 2010Sunday, April 25, 2010


Ehingen, Donau, Germany

Wir präsentieren in der Nikolauskapelle von Schloß Mochental die Holzschnittinstallation „Tempel des Intimen“ von Claudia Blume.

Hierzu Peter Hank:
“Außen bewacht von Wächterfiguren in Gestalt von Fischen, Archetypen des Unbewussten, gibt die Holzschnittinstallation auf fünf beweglichen Wänden in Gestalt eines Pentagons durch Ausschnitte, die in Form einer Ellipse gehalten sind, den Blick frei ins Innere eines geschützten Bereiches, in dem in fünf großformatigen Holzschnitten ein erotisches Ereignis gezeigt wird, aufgefächert in unterschiedliche Phasen, die über die begehrende Selbstbefriedigung, zur geschlechtlichen Vereinigung und darüber hinaus zur Zeugung und zur Geburt reichen.“