Galerie Rupert Pfab

Christoph Knecht: Monday Shrimp Club

Christoph Knecht: Monday Shrimp Club

Friday, April 12, 2013Saturday, June 1, 2013


Düsseldorf, Germany

Christoph Knecht: Monday Shrimp Club

12. April - 01. Juni 2013
Eröffnung: Freitag, 12. April, 18-21 Uhr

Gemeinsame Eröffnung der Galerien in der Carlstadt:
Freitag, 12. April 18-21 Uhr
Samstag, 13. April von 12-18 Uhr
Parallel eröffnet auch KAI 10/Arthena Foundation, Düsseldorf

In der ersten Einzelausstellung des 1983 geborenen Künstlers in einer Galerie zeigt der Meisterschüler von Peter Doig Gemälde, eine Wand aus Kacheln, Radierungen und Bronzeskulpturen.
Christoph Knechts Kunst durchdringt zahlreiche kulturelle Phänomene. Ob dies nun seinen diversen und oft sehr langen Aufenthalten in China geschuldet ist oder seinem Interesse an alten, heute selten angewandten künstlerischen Techniken, wie der Kaltnadelradierung, immer geht es ihm um die Auseinandersetzung mit kulturellen Fragen. Dies können historische Themen ebenso sein wie Alltagssujets, die den Heimatbegriff umkreisen. Seine Gemälde, Plastiken, Radierungen und Aktionen sind gekennzeichnet von einer profunden Auseinandersetzung mit seiner eigenen Gegenwart. Dieser begegnet der Künstler mit einer bisweilen ironisch-respektlosen Attitüde. In der Ausstellung zeigt er neben Gemälden, die Vorbilder in der chinesichen Kultur haben, auch Vitrinen mit Fundstücken, Bronzeskulpturen und Radierungen. Christoph Knecht zeigt in souveräner Weise die Kenntnis der zeitgenössischen Kunst als auch die historischer und kulturgeschichtlicher Phänomene.

Christoph Knecht wurde bereits mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet, darunter mit dem Georg Meistermann Stipendium, Bonn, dem Stipendium der Jürgen Ponto-Stiftung, Frankfurt am Main, dem RölfsPartner Künstlerstipendium, Düsseldorf oder dem chinesischen Atelierstipendium der Wang Chen Yun Foundation, Mumashan.

2012 zeigte der Kunstverein Bretten eine umfangreiche Einzelausstellung von Christoph Knecht, zu der auch ein Katalog erschienen ist. Bereits 2008 und 2009 stellte er im KIT. Kunst im Tunnel in Düsseldorf aus.
Im Jahr 2013 werden Werke von Christoph Knecht im Van Bommel van Dam Museum, Venlo, in der Rudolf-Scharpf-Galerie des Wilhelm-Hack-Museums, Ludwigshafen und im Kunstverein Heppenheim ausgestellt.