Galerie Rupert Pfab

Ann-Kristin Hamm: Bilder mit Gürteln

Ann-Kristin Hamm: Bilder mit Gürteln

o.t. by ann-kristin hamm

Ann-Kristin Hamm

o.T., 2010

Price on Request

o.t. by ann-kristin hamm

Ann-Kristin Hamm

o.T., 2010

Price on Request

o.t. by ann-kristin hamm

Ann-Kristin Hamm

o.T., 2010

Price on Request

o.t. by ann-kristin hamm

Ann-Kristin Hamm

o.T., 2010

Price on Request

Friday, October 15, 2010Saturday, November 27, 2010


Düsseldorf, Germany

Anlässlich der zweiten Ausstellung von Ann-Kristin Hamm in unserer Galerie laden wir Sie herzlich zur Eröffnung Bilder mit Gürteln ein. Ann-Kristin Hamms mit Stoff umrandete Acrylbilder korrespondieren zwischen dynamischer Abstraktion und gegenständlichen Fragmenten. Sie rangieren mit teleskopischer Übersicht und mikroskopischer Genauigkeit. „Bilder mit Gürtel“ von 2010 muten zufällig entstanden an. Dabei stößt man zwischen polymorphen Verzerrungen auf wohl angeordnete Linien, kristalline Muster, Netz- und Sternsysteme. Neben streng angelegten Farbflächen, schwungvollen Pinselspuren, Farbspritzern und Verläufen entstehen immer auch Gesten möglicher Abtragung und Fehlen von Farbe. Diese manifestieren sich in Rissen, Kratzern und Fingerabdrücken.

Ann-Kristin Hamm (Jg. 1977) studierte von 1998-2004 Malerei an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Albert Oehlen und Dieter Krieg, bei dem sie 2004 als Meisterschülerin abschloss. Dem Studium folgten zahlreiche Stipendien und Ausstellungen, darunter Einzelausstellungen in Wien, Frankfurt, Bergen (Norwegen) und Düsseldorf.