Rainer Gross

Rainer Gross

vgh by rainer gross

Rainer Gross

VGH, 2011

Saturday, December 3, 2011Saturday, January 14, 2012


Hannover, Germany

Rainer Gross
3. Dezember 2011 – 14. Januar 2012

Einladung
zur Vernissage am Samstag, dem 3. Dezember, um 12.00 Uhr zum Sektempfang.
Susanne Figner, Kuratorin der kestnergesellschaft, wird in die Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers einführen.

Anlässlich des 60. Geburtstages des in New York lebenden Künstlers Rainer Gross zeigen wir Werke der vergangenen zwölf Jahre.

Seit 1996 entstehen die so genannten Contact Paintings, Arbeiten, die mittels des Zusammenpressens zweier mit unterschiedlich gebundenen Pigmenten bemalter Bildträger geschaffen werden. In der Dynamik und in der Tolerierung auch teils jenseits der bewussten Beeinflussung stehender Gestaltungs-Ergebnisse, steht dieser künstlerische Schöpfungsprozess dem Action- Painting nahe. Als Diptycha, auch Twins bezeichnet, oder als Singles, als Einzelarbeiten präsentiert, zeichnen sich die Contact Paintings durch kräftige, leuchtende Farben und eine lebhafte, teils krustige Oberfläche aus.

Seit 2010 bezieht Rainer Gross Details bekannter Logos in die Contact Paintings ein, wobei überaus ästhetisch reizvolle, abstrakte Werke mit Andeutungen uns geläufiger Signets und Wort- zeichen entstehen.

Gross Arbeiten werden seit 1974 international gezeigt. Bereits 1982 und 1983 war er in Ausstellungen der kestnergesellschaft vertreten. 2012 wird eine Retrospektive seines Werkes im Ludwig Museum, Koblenz, zu sehen sein.