Marianna Gartner 'Natural Selection'

Marianna Gartner 'Natural Selection'

seated sailor and devil by marianna gartner

Marianna Gartner

Seated Sailor and Devil, 2008

Wednesday, June 9, 2010Friday, July 9, 2010


Zurich, Switzerland

Marianna Gartner „Natural Selection“
Neue Bilder

9. Juni bis 9. Juli 2010

Ab 9. Juni 2010 zeigt die Galerie Haas AG, Zürich zum ersten Mal Arbeiten der kanadischen Künstlerin Marianna Gartner in der Schweiz. Unter dem Titel „Natural Selection“ werden 15 Olgemälde gezeigt, die die 1963 in Winnipeg geborene und in Kanada und Europa lebende Künstlerin speziell für die Zürcher Ausstellung geschaffen hat. Gartners Ölbilder bedienen sich der historischen Fotografie als Vorlage, welche die Künstlerin auf Flohmärkten oder in Trödelläden findet. Gartner ist fasziniert von den gestellten Aufnahmen aus der Zeitenwende vom neunzehnten zum zwanzigsten Jahrhundert. Mit akribischer Detailarbeit gibt Gartner Teile eines Fotos wider, vermischt diese aber mit Teilen anderer Fotografien, so dass eine Bildrealität entsteht, die im ersten Moment scheinbar Bekanntes zeigt, aber im zweiten Blick verstört, weil das vermeintlich Bekannte das Erschreckende und Abgründige benennt. Die süße Puppenstube wird zur Vorhölle, der brave Junge zum Peiniger, die geglaubte heile Welt zum Mahnmal für Vergänglichkeit und Tod. Der Titel „Natural Selection“ bezieht sich auf das Miteinander von Mensch und Tier und Gartners eigenwilligen Interpretationen davon.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Alle Werke sind auch im Internet unter www.galeriehaasag.ch zu sehen.

OPEN HOUSE WEEKEND BEFORE ART BASEL: Samstag/Sonntag, 12. + 13. Juni 2010, 11 – 17 Uhr
Marianna Gartner zeigen wir auch auf der ART BASEL, Halle 2.0, Stand D10