Galerie Bei Der Albertina, Zetter GmbH

THE PAINTER GRETA FREIST: A Parisian from Austria

THE PAINTER GRETA FREIST: A Parisian from Austria

le tigre blessé by greta freist

Greta Freist

Le tigre blessé, 1947

Price on Request

mur - mauer, m 8 by greta freist

Greta Freist

Mur - Mauer, M 8, 1956

Price on Request

stilllife with rose and bird by greta freist

Greta Freist

Stilllife with rose and bird, 1947

Price on Request

untitled by greta freist

Greta Freist

Untitled, 1961

Price on Request

les oiseaux bleus - blaue vögel by greta freist

Greta Freist

Les oiseaux bleus - Blaue Vögel, 1970

Price on Request

Thursday, March 13, 2014Wednesday, April 30, 2014

Lobkowitzplatz 1
Vienna, Austria

THE PAINTER GRETA FREIST – A Parisian from Austria

DEUTSCH

Es freut uns ab 13. März 2014 eine umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Greta Freist mit dem Titel „Die Malerin Greta Freist – Eine Pariserin aus Österreich“ zu zeigen.
Geboren 1904 in Weikersdorf, Niederösterreich, studierte Freist an der Akademie der bildenden Künste unter den Professoren Rudolf Bacher und Rudolf Jettmar. Die Künstlerin gehörte zum Kreis der ersten Studentinnen an der Akademie. Noch dort lernte sie den Künstler Gottfried Goebel kennen mit dem sie 1936 nach Paris übersiedelte. Ihr Pariser Atelier entwickelte sich zum Treffpunkt zahlreicher Künstler, unter anderem von Hans Hartung, Yves Klein und Pierre Soulage. Freists Stil wandelte sich vom Surrealismus zur Abstraktion, 1949 entstanden die ersten abstrakten „Mur“-Bilder, eine Serie von Mauerbildern, in denen Freist Rechtecke in verschiedenen Farbvariationen zusammenfügte. Nach den Phasen der Abstraktion kehrte Mitte der Sechziger Jahre wieder eine geschlossene Form in Freists Oeuvre zurück und deutete eine neue Hinwendung zur Figuration an. Die Reihe der Ausstellungen Greta Freists ist lang. Vom Hagenbund in Wien 1934 und dem Pariser Herbstsalon 1937, dem Salon der Unabhängigen 1939 und dem Wiener Künstlerhaus bis zu Werkschauen in zahlreichen Galerien in Paris, Cannes, New York, Japan und Deutschland und einer großen Schau 1991 im Niederösterreichischen Landesmuseum. Zum 110. Geburtstag von Greta Freist präsentiert die Galerie bei der Albertina eine Personale zu Ehren dieser außergewöhnlichen Künstlerin.
Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, Ihr Interesse zu wecken und freuen uns auf Ihren Besuch in der Galerie.
Katharina Zetter-Karner und Christa Zetter

ENGLISH

We are delighted to announce the exhibition „THE PAINTER GRETA FREIST – A Parisian from Austria“ with outstanding works of this exceptional artist. We would kindly invite you to this exhibition, which is taking place from the 13th March till 30th April 2014 at Lobkowitzplatz 1, 1010 Vienna.
We are at your disposal for any questions and price information already before the opening of the exhibition.
We are looking forward to hearing from you and we hope to welcome you soon in our gallery.
With kindest regards,
Katharina Zetter-Karner and Christa Zetter