Galerie Henze & Ketterer & Triebold Home Artists Exhibitions Art Fairs Inventory Publications Gallery Info

 Back To Current Exhibitions   

Kubach-Kropp 'Steinskulpturen'    Jun 5 - Aug 21, 2010


Kubach-Kropp
Steinskulpturen

5. Juni bis 21. August 2010

Wie bereits die Eltern widmet sich Livia Kubach (geb. 1966) gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael Kropp (geb. 1960) der Steinbildhauerei in Bad Münster am Stein. Wurden bei Kubach-Wilmsen sämtliche Gesteinsarten unter dem künstlerischen Ziel, den Stein und seine Eigenschaften zu ergründen, durchdekliniert, konzentrieren sich Kubach-Kropp auf dunkle Sorten, vorzüglich Granit aus unterschiedlichen Regionen der Erde. Ihre gestalterische Umsetzung mündet aber genauso in Werken jeden Ausmaßes, von kleinsten Handschmeichlern bis hin zu monumentalen Skulpturen für den Außenbereich.

Oftmals wird die ursprüngliche Form des Blockes in einer handwerklichen Perfektion aufgelöst. Anstelle von Material und Masse werden neben Oberflächenstrukturen und Farbe zunehmend Leere, Licht, Schatten zu bestimmenden Gestaltungselementen. Verschiedene Steinsorten werden kombiniert, verschiedene Teile durch Bohrkerne miteinander verbunden. Dies führt zum kinetischen bzw. akustischen Aspekt der Arbeiten: Die Steinskulpturen von Kubach-Kropp fordern den Betrachter auf, aktiv zu werden, die Skulpturen zu berühren, sie in Bewegung zu setzen, zum Klingen zu bringen oder ihre Zusammensetzung neu zu strukturieren. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kubach-kropp.de.

----------------------------------------------------------------

As already the parents of Livia Kropp (born 1966) together with her husband Michael Kropp (born 1960) she is dedicating her work to sculpting in Bad Münster am Stein (DE). Kubach-Wilmsen considered different sorts of rocks for their art. Kubach-Kropp stick to dark stones, especially granite from all over the world, and transfer it to designs in all sizes, from smallest pieces up to monumental outdoor sculptures.

Often the original form of the block is broken up with artisan perfectness. In place of material and weight not only surface texture and colour are creative elements but especially void, light and shadows. Different sorts of rocks are combined, different parts are connected by using cores. Which leads to the kinetic and acoustic aspect of the works: Sculptures by Kubach-Kropp invite their viewer to galvanise, to touch the stones, to move them and to make them sound or to puzzle them into a new composition. For more information please have a look: www.kubach-kropp.de.

View :    Current Exhibitions   Past Exhibitions      


 
artnet—The Art World Online. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. All rights reserved. artnet® is a registered trademark of Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.