Beck & Eggeling Home Artists Exhibitions Art Fairs Inventory Publications Gallery Info

 Back To Current Exhibitions   

Eine deutsche Privatsammlung    Mar 7 - Apr 20, 2012

Exhibition view 2012
Exhibition view 2012
 
  
View :    Current Exhibitions   Past Exhibitions      
 
Nolde – Macke – Pechstein – Jawlensky – Modersohn-Becker

Beck & Eggeling International Fine Art zeigt vom 7. März bis 20. April 2012 eine Auswahl von neunzehn Werken aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung, die seit circa 1985 mit großem Engagement aufgebaut wurde. Das Sammlerehepaar möchte anonym bleiben, vielmehr bedurfte es einiger Überredungskunst, sie von diesem Ausstellungsprojekt zu überzeugen. Alle präsentierten Werke sind unverkäuflich. Ausschlaggebend für die Zustimmung der Sammler waren schließlich zwei Faktoren:

• Die Ausstellung wird anlässlich des 60. Geburtstages von Dr. Mario-Andreas von Lüttichau, Leiter der Sammlung des Museum Folkwang, und ausgewiesener Experte für den Deutschen Expressionismus kuratiert.
• Die Sammlung, die insgesamt über sechzig Exponate umfasst, wurde maßgeblich von Ute Eggeling und Michael Beck aufgebaut. Dabei entstand eine vertrauensvolle Freundschaft zwischen Sammlern und Galeristen.

Die Auswahl der ausgestellten Werke wurde allein von Dr. von Lüttichau getroffen und spiegelt seinen sehr persönlichen Blick auf die Sammlung wider. Höhepunkte sind dabei die Gemälde von Jawlensky, Nolde, Macke und Pechstein, bei denen es sich um Werke musealen Ranges handelt.
Parallel zu dieser Präsentation wird in den gegenüberliegenden Galerieräumen von Beck & Eggeling International Fine Art eine Auswahl an verkäuflichen Werken des Deutschen Expressionismus und der klassischen Moderne von Pechstein über Nolde bis hin zu Chagall und Picasso gezeigt.

artnet—The Art World Online. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. All rights reserved. artnet® is a registered trademark of Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.