Sarah Lucas: Furniture

Sarah Lucas: Furniture

Wednesday, September 18, 2013Saturday, September 28, 2013


Berlin, Germany

Please scroll down for English version

Sarah Lucas
Furniture

18 September - 28 September, 2013

Contemporary Fine Arts freut sich, die Ausstellung Sarah Lucas - Furniture bekannt geben zu dürfen, welche wir vom 18. bis zum 28. September 2013 anlässlich der „Berlin Art Week“ zeigen.

Zeichnet sich das gesamte Werk von Sarah Lucas durch die Verwendung und Re-Interpretation von Gebrauchsgegenständen aus, widmet sie sich nun erstmalig der Produktion eigener Möbel. Lucas entwarf elf minimalistische Objekte – Stühle, Sitzbänke, ein Tisch und ein Regal – aus MDF und Beton, Materialien, die charakteristisch für ihr Schaffen sind. Sie stellt sich damit in eine Reihe von Künstlern, die neben ihrem eigentlichen Werk Möbel und andere Alltagsgegenstände herstellten.

Seit Anfang 2012 zeigte Sarah Lucas in der Londoner Galerie Sadie Coles eine Serie von acht Ausstellungen mit dem Titel „Situations“ In diesen raumfüllenden Installationen kombinierte sie eigene neue mit älteren Arbeiten. Teilweise integrierte sie auch Werke anderer Künstler, beispielsweise von Franz West. In den „Situations“ arbeitete Sarah Lucas bereits verstärkt mit Betonblöcken, die etwa gestapelt als Sockel fungierten, sowie mit Stühlen, auf welchen sie Objekte und Figuren platzierte. Daraus entwickelte Sarah Lucas die Serie von elf Möbelstücken, die nun in unserer Galerie zum ersten Mal geschlossen gezeigt wird.

Wir sind stolz, diese Ausstellung noch vor Sarah Lucas‘ Retrospektive in der Londoner Whitechapel Gallery, die im Oktober diesen Jahres eröffnet, präsentieren zu dürfen. Ihr Werk ist aktuell auch in der Ausstellung „Il Palazzo Enciclopedico“ auf der 55. Venedig-Biennale zu sehen und wird auf der diesjährigen Carnegie International in Pittsburgh gezeigt werden.

_________________________

Sarah Lucas
Furniture

18 September - 28 September, 2013

Contemporary Fine Arts is pleased to introduce our new exhibition Sarah Lucas - Furniture. Opening on occasion of "Berlin Art Week," the show will run from 18 -28 September 2013.

This exhibition showcases a new aspect in the work of Sarah Lucas. While many of her pieces feature the usage and reinterpretation of preexisting everyday objects, she has now begun to dedicate herself to the fabrication of her own furniture. Lucas designed eleven minimalist items –chairs, benches, a table, and a shelf– constructed from MDF and concrete, materials that characterize her work. Through these pieces, Sarah Lucas aligns herself with the artists who fabricate furniture and other utilitarian products in addition to their conceptual work.

Since the beginning of 2012 Sarah Lucas has shown a series of eight exhibitions with the title “Situations” at the London gallery Sadie Coles. In these spacious installations she combined her new works with older works. She also partially integrated works by other artists, for instance by Franz West. In “Situations” Sarah Lucas had already intensified working with breeze blocks which she roughly stacked as pedestals and with chairs on which she placed objects and figures. Out of this Sarah Lucas developed the series of eleven pieces of furniture which we are now showing altogether in our gallery for the first time.

We are proud to present this exhibition prior to Sarah Lucas‘ retrospective at Whitechapel Gallery in London which opens in October this year. Her work will also be presented at the exhibition “The Encyclopedic Palace” at the 55th Venice Biennale and will be shown at this year’s Carnegie International in Pittsburgh.