Art Cologne

Art Cologne

blumenstillleben by anton henning

Anton Henning

Blumenstillleben, 2002

Wednesday, April 18, 2012Sunday, April 22, 2012


Düsseldorf, Germany

Beck & Eggeling widmet sich bei der diesjährigen Präsentation auf der ART COLOGNE vorwiegend der zeitgenössischen Kunst mit neuen Werken aus dem Galerie-Programm:

Zwei Doppelausstellungen, die jeweils Malerei und Skulptur umfassen, sind dabei besonders hervorzuheben: Heribert C. Ottersbach zusammen mit Magdalena Abakanowicz sowie Anton Henning mit Hans Arp. Interessante Kontraste dazu bietet der Südtiroler Bildhauer Gehard Demetz, bekannt für seine verstörend-provokanten kleinen Erwachsenen aus Lindenholz oder Bronze, der mit seiner überaus erfolgreichen Einzelausstellung im Herbst 2011 für Furore sorgte. Zudem wird mit neuen minimalistischen Zeichnungen und avantgardistischen Objekten Ausblicke auf die im April bevorstehende Einzelausstellung des jungen Ukrainen Aljoscha gegeben. Auch Wolf Hamm, im September ebenfalls mit einer Einzelausstellung bei Beck & Eggeling Contemporary zu sehen, wird mit Hinterglasmalerei und großformatigen Zeichnungen auf der Messe repräsentativ vertreten sein.

Und als Erstgalerie für Heinz Mack im Bereich der Zero-Zeit freuen wir uns, wieder einmal ein Hauptwerk, das monumentale "Silberrelief" mit einer Größe von 2x3 Metern, präsentieren zu können.
Weitere ausgestellte Künstler:

Bertozzi & Casoni
Tobias Grewe
Ola Kolehmainen
Adriana Molder
Apostolos Palavrakis
Manolo Valdés

Zudem werden, wie gewohnt, ausgewählte Spitzenwerke der Klassischen Moderne und dem Deutschen Expressionismus gezeigt, u.a. von Max Ernst, Alberto Giacometti, Joan Miró, Hermann Max Pechstein, Pablo Picasso und Yves Tanguy.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!