Anna and Bernhard Blume (German, )

Timeline

1937
Anna Blume: Born in Bork / Westfalen
1937
Bernhard Blume: Born in Dortmund
1960–1965
Anna Blume: Studies at the Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf
1967–1971
Bernhard Blume: Philosophy studies at the University of Cologne
Worked for approx. 15 years as an art and philosophy teacher at a high school in Cologne
1985
Anna Blume: Worked with Bernhard Blume on the large photo series “Trautes Heim” and “Im Wald”
1987
Won the Glockengasse art prize, Cologne
1988
Won the first Cologne video art prize
2000
Won the Berliner Kunstpreis - Jubiläumsstiftung 1814/1948 from the Akademie der Künste, Berlin
2011
Bernhard Johannes Blume died
Anne Blume: Intensive photographic and artistic collaboration with Bernhard Blume since 1980
Bernhard Blume: Art professor at the HfBK Hochschule für Bildende Künste Hamburg since 1987
The Blumes live and work in Cologne

Exhibitions

2012–2013
Fotografie Total, MMK, Frankfurt am Main, Germany
2011–2012
Incongru. Quand l’art fait rire, Musée Cantonale des beaux-arts, Lausanne, Switzerland
2011–2012
Aktionsmetaphern, Buchmann Galerie, Berlin (solo)
2011–2012
Unter Bäumen, Deutsches Historisches Museum, Berlin
2011–2012
Animismus, Haus der Kulturen der Welt, Berlin (group)
2011
Gespenster, Magie und Zauber, Neues Museum, Nürnberg, Germany (group)
2011
Ha Ha Road, QUAD, Derby, UK
2010–2011
Noli me tangere! Kolumba Kunstmuseum, Cologne
2010
Der Westen leuchtet / The Luminous West, Kunstmuseum Bonn, Germany
2009–2010
Art of Two Germanys/Cold War Cultures, Deutsches Historisches Museum, Berlin
2009
Gestern oder im 2. Stock - Karl Valentin, Komik und Kunst seit 1948, Münchner Stadtmuseum, Munich
2009
Art of two Germanys/Cold War Cultures, Los Angeles County Museum of Art, USA
2009
60 Artworks, Art from the Federal Republic of Germany, Martin-Gropius-Bau, Berlin
2009
Kunst und Kalter Krieg - Deutsche Positionen 1945-89, Germanisches Nationalmuseum, Nuremberg, Germany
2008
Le MAC´s Grand-Hornu - Musée des Arts, Contemporains, Hornu, Belgium
2008
Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin (exhib.cat.)
2008
haus konstruktiv im ewz - Unterwerk Selnau, Zurich (solo) (exhib.cat.)
2008
Buchmann Galerie Berlin, Germany
2007
Borderlines, Bergen Kunstmuseum, Bergen, Norway
2007
What does the jellyfish want?, Museum König Ludwig, Cologne
2007
CROSS-BORDER – Fotografie und Videokunst aus dem MUMOK Wien, Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart
2007
Wege zur Selbstverständlichkeit 4, Fotomuseum Winterthur, Winterthur
2007
Fotosequenzen und Zeichnungen, Dany Keller Galerie, Munich (solo)
2006
de-konstruktiv. Bilder aus dem wirklichen Leben, MO Museum am Ostwall, Dortmund (solo)
2006
Sequences, real time festival reykjavík 2006, CIA.IS - Center for Icelandic Art, Reykjavík
2006
Artists for Tichy - Tichy for Artists, MMK Passau - Museum Moderner Kunst, Stiftung Wörlen, Passau
2006
EMAF 2006 European Media Art Festival Osnabrück
2006
FotoKunst, ifa - Institut für Auslandsbeziehungen/ Manzana de la Rivera, Asunción, Paraguay, in cooperation with the Goethe Institute
2006
Die Liebe zum Licht, Städtische Galerie Delmenhorst
2005
Multiple Räume (2) - Park - Zucht und Wildwuchs in der Kunst, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
2005
Modern Times, Mönchehaus-Museum für Moderne Kunst, Goslar
2005
Polaroid als Geste, Museum für Photographie, Braunschweig
2005
Anna und Bernhard Blume - Kreuzweg - Sequenz aus der Serie Transzendentaler Konstruktivismus, Museum Ludwig, Museen der Stadt Köln (solo)
2005
Anna & Bernhard Blume - Im Wald - Eine Romatik-Reflexion III, Leonhardi-Museum Dresden (solo)
2005
Museum für Photographie, Braunschweig (solo)
2005
Auf beiden Seiten des Rheins - Ambiance, K 21, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
2005
When Humour Becomes Painful, Migros-Museum, Museum für Gegenwartskunst, Zurich
2005
10. Art Forum Berlin - Internationale Messe für Gegenwartskunst, Berlin
2005
Konstruktivismus, Museum Ludwig, Museen der Stadt Köln, Cologne (solo)
2004
Anna Blume, Bernhard Blume - Der Gedanke des Todes ist unannehmbar, Kulturzentrum der Minoriten, Graz (solo)
2004
Anna Blume, Bernhard Blume - Abstrakte Kunst, Buchmann Galerie, Cologne (solo)
2004
blow up - Zeitgenössische Künstler-Fotografie, Ulmer Museum, Ulm
2004
Porträts - Picasso, Bacon, Warhol..., Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Palais Lichtenstein, Vienna
2004
Aufruhr der Gefühle, Kunsthalle Göppingen
2004
KUNSTAUFMISCHMASCHINE, Maximilian Krips Galerie, Cologne
2004
Von Bonifatius bis Beuys oder: Vom Umgang mit heiligen Eichen - Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts zur Baum- und Eichensymbolik, Kunsthalle Erfurt im Haus zum Roten Ochsen, Erfurt
2004
Art Cologne, Buchmann Galerie, Cologne
2004
Emanuel Jacob, Anna Blume, Galerie Werner Bommer, Zurich (solo)
2003
Anna und Bernhard Blume - Wahrheiten müssen robust sein, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst, Munich (solo)
2003
Anna und Bernhard Blume, Buchmann Galerie, Cologne (solo)
2002
Museum für Gegenwart - Hamburger Bahnhof, Berlin (solo)
2002
Museum für Bildende Künste, Leipzig (solo)
2002
Anna und Bernhard Blume, Galerie Bernd Lutze, Friedrichshafen (solo)
2001
Galerie Heinz Holtmann, Cologne (solo)
2000
Anna und Bernhard Blume, Galerie Charim Klocker, Vienna (solo)
2000
Foto und Papier, Museum Küppersmühle und Sammlung Grothe, Duisburg
2000
Das fünfte Element – Geld oder Kunst, Kunsthalle Düsseldorf
2000
bis dahin - 20 Jahre Galerie Ute Parduhn, Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf
2000
d-sign, Dany Keller Galerie, Munich
2000
Museum of Contemporary Photography, Chicago (solo)
2000
Grothe Museum, Duisburg (solo)
2000
Index, Stockholm (solo)
1999
Haus am Lützowplatz, Berlin (solo)
1999
Orten, Kunstsammlungen Weimar, Weimar
1999
Szenenwechsel XIV, Museum für Moderne Kunst, Frankfurt
1998
Trinitatis, Cologne (solo)
1998
AR/GE-Kunst, Bozen (solo)
1998
Galerie Heinz Holtmann, Berlin (solo)
1997
Kestner Gesellschaft, Hannover (solo)
1997
6 Ideoplasmatische Portraits, Barbara Wien - Buchhandlung, Verlag, Galerie, Berlin (solo)
1997
Centre National de la Photographie, Paris (solo)
1996
Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf (solo)
1996
Transsubstanz und Küchenkoller, Kestner-Gesellschaft, Hannover (solo)
1996
Milwaukee Art Museum, Milwaukee (solo)
1996
Joslyn Art Museum, Omaha (solo)
1996
Radikale Bilder, 2. Österreichische Triennale Fotografie, Graz
1996
gegenseitig, Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf, Germany
1995
Museum Moderner Kunst/Stiftung Ludwig, Vienna
1995
Flaschengeist und Tischeslust, Exit Art, Cologne
1989
Museum of Modern Art New York, NY, USA (solo)

Literature

2005
10. Art Forum Berlin - Internationale Messe für Gegenwartskunst, Berlin, (cat.)
2005
“Auf beiden Seiten des Rheins – Ambiance”, K 21, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, (cat.)
2005
“Polaroid als Geste”, Museum für Photographie, Braunschweig, (cat.)
2004
“Porträts - Picasso, Bacon, Warhol...”, Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Palais Lichtenstein, Vienna, (cat.)
2004
“Von Bonifatius bis Beuys oder: Vom Umgang mit heiligen Eichen – Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts zur Baum- und Eichensymbolik”, Kunsthalle Erfurt im Haus zum Roten Ochsen, Erfurt, (cat.)
2004
Lambers, H., “Beobachtungen im Zwei-Klassen-Millieu”, in: Kunstzeitung Lindinger + Schmid, Regensburg, Nr. 91, March 2004, p.20
2003
Böker, C., “Der Körper und sein Abbild”, in: Berliner Zeitung, Berlin, 19. Nov. 2003
2003
Hohmeyer, B., “Die Auflösung des Menschen”, in: art, Hamburg, Nr. 11, p.86-87
2003
Kaufmann, S., “Prinzip Grausamkeit”, in: Kunstzeitung Lindinger + Schmid, Regensburg, Nr. 84, p.9
2003
Tilmann, C., “Augenblicke des Jahrhunderts”, in: Der Tagesspiegel, Berlin, Nr. 18304, 18. Nov., p.21